Seychellen

Nahe am Äquator gelegen vor Afrika liegt das wunderschöne Revier der Seychellen. Für JTC ging es für uns ab Praslin über die weihnachtlichen Feiertage ins Tauchparadies. In einer Woche segeln sahen wir neben malerischen Buchten die geballte Schönheit der Unterwasserwelt – auch ohne Tauchequipment. Bereits im Hafen sind Stachelrochen zu sehen und unterwegs jede Menge Riffhaie, Mantas und Schildkröten. Eine Woche ist ausreichend um die Inselwelt inklusive ausgiebiger Badesessions auskosten zu können. Geheimtips: Eine Rundfahrt mit dem Mietwagen auf Mahé und zum Surfen vor Petit Anse Beach ankern. La Digue lädt zur Radtour ein und Curieuse zum Träumen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.